MalSpuren mehr...
MalArt
Projekte
Portrait
Kontakt
AGB
Literatur

Impressum
malfreiheit OnraArt
© MalSpuren
Tel.: 02643-903073
malen(at)web.de





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 










MalSpuren - sie möchten mehr Informationen

Verrückt nach Malen!

Das MalSpiel - Freies und unbeabsichtigtes Malen

Das MalSpiel ist eine MalForm, die sich vom künstlerischen Akt unterscheidet. Beim sehr kleinen Kind ist diese Tätigkeit selbstverständlich. Sie kommt von alleine und ohne Absicht. Gib einem Kind Papier und Stifte und es wird anfangen, hemmungslos zu malen. Jedes Kind und jeder Erwachsene hat eine nur ihm gemäße bildliche Ausdrucksweise, deren Rhythmus und Intensität es/er selbst festlegt. Erst wenn Eltern, Lehrer oder andere ihm nahestehende Personen diese Bilder bewerten oder ihnen erklären, was in Wirklichkeit ein 'schönes Bild' ist, geht der ureigene Bildausdruck verloren. Bei den meisten Menschen hat das Folgen: Sie hören auf zu Malen oder ordnen sich unter.

Das MalSpiel setzt bei uns Erwachsenen dort an, wo wir als Kind aufgehört haben, unbeschwert, leicht, locker und voller Lebensfreude und Tatendrang zu malen.

Malen wird in der heutigen Zeit oft als Zeitverschwendung und schlimmstenfalls als etwas für Leute mit Langeweile beschrieben. Mit diesen negativen und manipulativen Glaubenssätzen haben wir uns eine wunderbare Möglichkeit des Selbstausdrucks und einer wichtigen Selbsterfahrung nehmen lassen. Das Bedürfnis des freien Ausdrucks beim MalSpiel versucht der MalRaum zu reaktivieren und stellt die entsprechenden Bedingungen zur Verfügung.

Das MalSpiel - somit eine Methode - die meistens überraschend zu Sinn-Bildern führt, über, und durch den freien und lustvollen Umgang mit den Farben, die mit den Händen oder anderen Malutensilien auf großformatigem Papier aufgetragen werden. Der Malende kann und darf alles, was hoffentlich irgendwann einmal das Kind in ihm durfte: mit den Händen bzw. den Fingern malen, mit den Pinseln experimentieren und sich an den leuchtenden Farben erfreuen.
Wie fühle ich mich heute und welche Form oder Farbe und welche Bewegung drücke ich aus? Alles fließen lassen, ungehemmt und absichtslos, gibt vielen das fantastische, befreiende Gefühl, im Einklang mit sich selbst und den Farben zu sein.

Das MalSpiel ist in jeder Hinsicht ein absichtloses Malen. Das bedeutet, dass Bilder intuitiv und spontan entstehen. Es fördert den Zugang zur eigenen Kreativität, sowie das Vertrauen ins eigene Leben. Auch die Selbsterfahrung und die eigene persönliche Entwicklung, die Aufmerksamkeit und die Konzentration, sowie Stille und Ruhe wird gefördert. Auch Verhaltensmuster können dadurch positiv verändert werden.

Das MalSpiel ist ein kreativ schöpferischer Prozess und ist prozessorientiert, d.h. ein genau definiertes Ziel ist nicht gegeben. Niemand muss 'malen können' in dem Sinn, dass er bestimmte Techniken oder Fertigkeiten beherrscht. Was zählt, sind Experimentierfreude und die Neugierde auf das eigene Potenzial.

 

Ein freies und unbeabsichtigtes Malen im MalSpiel!

Das MalSpiel ist absolut zweckfrei!

Es ist ein Weg zur Kreativität und zur Erholung bei Stress und Kopflastigkeit.

Die entstandenen Bilder dienen nicht zum Ausstellen oder Präsentieren!

Jedes Kind ist eine MALERin bzw. ein Maler. Es stellt sich dir Frage, wie es ein MALER bleiben kann, wenn es heranwächst.

Das Malen bei mir ist keine Kunst - denn die Kunst im herkömmlichen Sinn will etwas zeigen. Der Künstler ist auf die Interaktion mit dem Betrachter angewiesen. Er macht Kunst, um etwas aufzuzeigen oder Dinge Anderen in seiner Art und Weise verständlich zu machen. Die Kunst an sich hat also immer einen Zweck!

Es geht bei 'MalSpuren' darum, sich etwas zu gönnen. Größtmögliche Freiheit wird gegeben und wir helfen, begleiten und unterstützen nur, wenn es mal nicht weitergeht. Es geht hier um die Suche nach der inneren Zufriedenheit im Kontakt mit dem Bild und dem Geschehenlassen.

Das MalSpiel versteht sich als Malerlebnis. Den Mut zu entwickeln, so zu malen, wie es einem gefällt - den Mut haben, hemmungslos in den Farben zu schwelgen. Erleben Sie, wie viel Spaß es macht, in einer angenehmen Atmosphäre ohne Themenstellung und ohne Einschränkung sich selbst auszuprobieren. Es zählt das Erlebnis, nicht das Ergebnis.

Wir malen ohne Leistungsdruck in entspannter und ermutigender Atmosphäre, je nach Idee und Projekt, an der Wand, an der Staffelei oder auf dem Boden. Sie sind und bleiben der Dirigent dieses Geschehen.